Liebe Freunde der schweren Unterhaltungsmusik!

Nach längerer Abstinenz (über 1 Jahr...) aus privaten Gründen (mit denen ich Euch hier nicht die Ohren vollheulen will) bin ich nun wieder im Begriff, mit METAL-IMPACT.DE einen Neuanfang zu wagen.

Aus diesem Grunde wird die Site von mir momentan komplett überarbeitet und erhält bei dieser Gelegenheit auch ein etwas moderneres, praktischeres und hoffentlich auch ansehnlicheres Facelifting.

Wegen der langen Auszeit kann ich nicht mehr tun, als Euch um Entschuldigung und Nachsicht zu bitten, und Euch versichern, daß es keine böse Absicht war. Ich könnte durchaus verstehen, daß einige von Euch inzwischen leicht bis mittelschwer angepisst sind und keinen Bock mehr haben, sich hieran zu beteiligen. Allerdings täte mir das sehr leid - ich jedenfalls würde mich freuen, wenn Ihr noch dabei seid und mir auch in Zukunft noch Eure Reviews schickt.

Bis die neue Site online ist, wird es allerdings noch ein paar Tage dauern, weil es eben eine Menge Frickelarbeit ist (Umstellung auf CSS - d.h. ich muß so ziemlich jede Datei anfassen, und sei es auch nur, um sie zu löschen. Und glaubt mir - es sind 'ne Menge Dateien!). Aber seid versichert: Ich arbeite daran. Und natürlich werde ich sämtliche Reviews, die mir in der Zwischenzeit zugeschickt worden sind, und alle Rezensenten, die sich in der Zwischenzeit angemeldet haben, dabei berücksichtigen. Alle alten Reviews und Rezensenten bleiben selbstverständlich auch drin. ;-)

Da es keinen Sinn macht, unter diesen Umständen die alten Seiten online zu lassen, habe ich sie aus dem Netz genommen. Sobald die neue Site da ist, werde ich natürlich zumindest alle Rezensenten darüber per eMail informieren. Alle Fragen, Anregungen, Kritk oder Wasauchimmer bitte an:

webmaster@metal-impact.de

Trøll, 08.09.2003